Zur Startseite
 
       
  Zur Startseite
      Home > Heidekreis > Wohnen > Heiminterne Tagesstruktur 

Heiminterne Tagesstruktur

Inhalt der Leistungen sind alle Maßnahmen, Aktivitäten, Angebote und Vorkehrungen, die dazu dienen, die Aufgaben der Eingliederungshilfe zu verwirklichen. Die Aufgaben der Eingliederungshilfe sind in den Paragrafen §§ 53/54 SGB XII beschrieben. Aufgrund der Vielfältigkeit der Krankheitsbilder und Lebenssituationen und daraus resultierenden unterschiedlichen Bedürfnissen des Einzelnen bedarf es eines breit gefächerten Leistungsangebotes.

Hierzu können gehören:
  • Hilfe zur Gewinnung bzw. Wiedergewinnung einer selbständigen Lebensführung (z.B. Hilfen bei Aufstellung von Speiseplänen, Planung von Haushaltskosten, Einkäufen, Mengenbestimmung beim Einkauf, Zubereitung von Mahlzeiten, Bewirtschaftung der Küche, Müllentsorgung und Wertstofftrennung, Anleitung zur Körperhygiene, Kleiderauswahl, Vermittlung von Verkehrssicherheit und Sauberhaltung des Wohnbereiches)
  • Hilfen zur Entwicklung einer individuellen Tagesstruktur (z.B. Einüben von Tag- und Nachtrhythmus, von Ruhe- und Aktivitätszeiten, der Einhaltung von Mahlzeiten, Erkennen und Einhalten von fremdbestimmten Tagesabschnitten)
  • Hilfen zur Teilnahme an Angeboten der Tagesstruktur. Hierzu gehören auch Hilfen zur Aufarbeitung von Erfahrungen aus der Tagesstruktur
  • Training angemessener Verhaltensweisen und Hilfestellung bei der Bewältigung von Schwierigkeiten in der Gemeinschaft (z.B. themenorientierte Gruppenarbeit, Einzelgespräche)
  • Förderung von Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hilfen zur Freizeitgestaltung durch heiminterne Angebote und Förderung der Teilnahme an externen Angeboten (z.B. Ermöglichung persönlicher Hobbys, Ermöglichung der Teilnahme bzw. des Besuchs von kulturellen Veranstaltungen, wie z.B. Kino, Theater, Sport-veranstaltungen, Ausflügen und Freizeitmaßnahmen)
  • Ermöglichung der Teilnahme an religiösen Veranstaltungen

po polsku

по-ру́сски         

Türkçe

in English

 
abschlussleiste