Zur Startseite
 
       
  Zur Startseite
      Home > Arbeit > Schichtwechsel 2019 

Schichtwechsel am 24. Oktober 2019



In unserer Werkstatt für Dienstleistung und Produktion (WDP) der AWO Soziale Dienste Bezirk Hannover - Trialog - arbeiten Menschen mit und ohne Behinderungen zusammen. Jeder steht dabei mit seinen Möglichkeiten und Fähigkeiten im Mittelpunkt. Hier wird die Arbeit an den Menschen angepasst und nicht umgekehrt.

Unsere Werkstatt ist gleichzeitig auch Ort wirtschaftlicher Innovation und Kreativität, durch den ein breites Spektrum von Dienstleistungen und Produkten entsteht – von der zertifizierten Kfz-Werkstatt bis hin zur eigenen Modell-Tischlerei.

Nur wenige haben eine Vorstellung von den Leistungen, die bei uns erbracht werden. Das wollen wir ändern!
Der beste Weg, um Vorurteile abzubauen, ist häufig das eigene Erleben bzw. die eigene Erfahrung. Mit dem Aktionstag SCHICHTWECHSEL am 24. Oktober 2019 laden wir alle ein, den Arbeitsplatz zu tauschen und unsere Werkstatt für seelisch behinderte Menschen und die Beschäftigten näher kennenzulernen!

Inklusiver Arbeitsplatztausch
Für einen Tag tauschen Mitarbeitende aus Unternehmen ihren Arbeitsplatz mit Beschäftigten der Werkstatt der AWO Soziale Dienste Bezirk Hannover - Trialog.
Mitarbeiter*innen aus Unternehmen ermöglicht der Aktionstag Begegnungen mit den Menschen in der WDP, Einblicke in die Vielfalt unserer Produkte und Dienstleistungen und ein Mitwirken in den vielseitigen Arbeitsprozessen. Die Beschäftigten der Werkstatt schnuppern gleichzeitig in Berufsfelder des allgemeinen Arbeitsmarkts und lernen ein Unternehmen für einen Tag näher kennen. Damit können auch auf Seiten der Beschäftigten Vorurteile, dass sie für den allgemeinen Arbeitsmarkt nicht geeignet seien, abgebaut werden

Bundesweiter Aktionstag 2019
Nachdem die LAG WfbM Berlin zusammen mit den Berliner Werkstatträten in den letzten beiden Jahren erfolgreich den Aktionstag „Schichtwechsel“ etabliert haben, soll das Berliner Konzept nun bundesweit durchgeführt werden.
Der erste bundesweite Schichtwechsel findet am 24. Oktober 2019 statt. Alle Werkstätten und Landesarbeitsgemeinschaften der Werkstätten für behinderte Menschen sind eingeladen, sich am Aktionstag zu beteiligen.

Wir sind dabei!

1. Wechsel in unsere Werkstatt
Arbeiten Sie für einen Tag in einem inklusiven Team. Der Aktionstag ermöglicht Ihnen Begegnungen mit den Menschen in der Werkstatt, Einblicke in die Vielfalt der Produkte und Dienstleistungen und ein Mitwirken bei den vielseitigen Arbeitsabläufen.

2. Wechsel in Ihren Betrieb
Ihr Betrieb stellt einen oder gleich mehrere Plätze für einen Tausch zur Verfügung. Die Beschäftigten der Werkstatt schnuppern in Berufsfelder des Allgemeinen Arbeitsmarkts, lernen Ihr Unternehmen näher kennen und bereichern das Betriebsklima. Auf Wunsch begleitet der soziale Dienst aus der Werkstatt mit Rat und Tat.

Wenn Sie Interesse am Schichtwechsel 2019 haben, wenden Sie sich an:

Integrationsbegleiter
Michael Heckmann
Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (FAB)
fon: 0 51 21 / 93 560 28
fax: 0 51 21 / 20 686 77
e-mail: michael.heckmann@awo-trialog.de
Hildesheimer Str. 20
31137 Hildesheim

www.schichtwechsel-deutschland.de

Flyer Schichtwechsel & AWO Trialog 2019 als PDF

 

 
abschlussleiste