Zur Satrtseite
 
       
  Zur Satrtseite
      Home > Sozialpsych. Dienst > Angehörigengruppe 

Hilfe für Angehörige

Das Auftreten psychischer Erkrankungen eines Familienmitgliedes hat immer extreme Auswirkungen auf den ganzen Familienverband. Mit dem Gefühl, Schuld an der Krise des Partners oder Kindes zu sein, quälen sich viele Angehörige mehr oder weniger bewusst. Das Zusammentreffen mit Menschen, die vergleichbare Erfahrungen machen, kann hier unterstützend und entlastend sein. Die Suchtberatungs- und Suchtbehandlungsstelle bietet mit der Angehörigengruppe die Möglichkeit zum Austausch.

Die Angehörigengruppe trifft sich an jedem 1. Montag im Monat, 19.30 bis 21.30 Uhr, Teestube Soltau, Bahnhofsstraße 22, 29614 Soltau. Die Leitung obliegt Inge Wulfhorst.

 

Ansprechpartnerin:
Inge Wulfhorst
Analytische Gruppentherapeutin
Fachkrankenschwester
Sozialarbeiterin
inge.wulfhorst@awo-trialog.de

 

 
abschlussleiste